top of page

Stolz


Es gibt zwei Arten von Stolz.


Der erste lässt Dich auf das zurückblicken, was Du alles gemeistert hast. Diesen feiern wir selbstverständlich. 🥂


Der zweite hält Dich davon ab, Dich zu öffnen. Er erzählt Dir, dass Du Deine Würde verlierst, wenn Du ihn ablegst.


Das ist Bullshit, meine Lieben.


Das einzige, was Du dadurch tatsächlich verlierst, ist der Respekt vor Dir selbst, weil Du tief in Deinem Inneren weißt, das Du einfach nur Angst hast. Angst vor Zurückweisung, Ablehnung, Angst, Dein Gesicht zu verlieren.

Es braucht Mut, diese Art von Stolz abzulegen, doch dieser mutige Schritt wird mit Frieden, Erfüllung und Freiheit belohnt.


Und falls nicht, dann kannst Du zumindest mit Stolz auf Dich zurückblicken, weil Du Mut und nicht Angst gewählt hast.




Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Danke Tirol

Commentaires


bottom of page