• Silke Naun-Bates

Herz berührt und Tränen gelacht

Aktualisiert: Jan 26

2 Bücher sind diesen Monat bei mir angekommen, die ich Dir ans Herz legen möchte. IMMER DA von Vera Kühnel und GLÜCKFINDER von Andreas Gregori. Beide Bücher zeigen, dass gleichgültig, welchen Herausforderungen wir gegenüberstehen, wir die Kraft haben, diese zu meistern. Und nicht nur das: Oftmals bilden sie das Fundament, auf dem unser weiteres Leben tanzt.

ZUM BESTELLEN DER BÜCHER EINFACH AUF DAS JEWEILIGE COVER KLICKEN. DANKE.


IMMER DA von Vera Kühnel

Leben mit Julian


"Immer da“ ist ein Buch über die Zeit mit Julian und über die Zeit nach seinem Fortgehen. Erst nach vielen Jahren habe ich erkannt, dass sein Leben und sein Tod nicht nur für mich einen Sinn hatte, denn:

NICHTS ist selbstverständlich und NICHT jeder Lebensplan geht auf.

Möge es Betroffenen helfen, die Situation besser annehmen zu können, Lösungen herbei zu führen und in Liebe und Frieden mit dieser Fürsorge zu sein, um mit dem IMMER-DA-sein im Einklang zu sein.

Aber auch zu erkennen, dass es bei dieser großen Verantwortung völlig in Ordnung ist, eigene Bedürfnisse zu haben. Alle (nicht-betroffenen) Leser und Leserinnen werden einen Einblick in ein außergewöhnliches Miteinander-Leben bekommen. Möge beim Lesen Verständnis und Akzeptanz entstehen und vielleicht ein anderes Bewusstsein für das LEBEN.


„NICHTS hat mich mehr gelehrt, als das LEBEN mit meinem Engel.“  Vera Kühnel


IMMER DA ist mehr als ein Buch. Wir werden in eine Lebensgeschichte hineingeworfen. In das Leben von Julian und seiner Familie, so tief, dass der Eindruck entsteht, wir wären Teil dieser Familie und während wir Seite für Seite umblättern, schleicht sich Julian sanft in unser Herz und bleibt für IMMER DA.


Es war mir eine Ehre das Vorwort für IMMER DA schreiben zu dürfen.


Mehr über Vera Kühnel erfährst Du auf ihrer Seite: vera-kuehnel.de


GLÜCKFINDER von Andreas Gregori


Geschichten von Menschen die ihr Glück gefunden haben


Fühlen Sie sich unglücklich? Finden Sie, dass das Schicksal Sie ungerecht behandelt? Glauben Sie, dass die Welt ungerecht ist? Dann herzlich willkommen in meiner früheren Welt! Ich kenne mich da bestens aus! Jahrelang war ich unzufrieden und neidisch. Mir ging es „eigentlich“ gut, aber in mir drin war davon nichts zu spüren. Nach zwei Burn-outs habe ich mir überlegt, was die Menschen anders machen, die glücklicher sind als ich? Was lag dann näher, als sie zu fragen, was ich besser machen kann (alleine in dieser Formulierung erkennt man, das ich die Schuld bei mir suchte und glaubte, etwas TUN zu müssen, um endlich glücklich zu werden).Seit damals habe ich mit über 100 Menschen gesprochen und das Ergebnis ist unglaublich! NEIN! NEIN! NEIN! NEIN! lauten jetzt meine Antworten auf die oben gestellten Fragen. Wenn Sie wissen wollen, wie ich das erreicht habe, lassen Sie sich inspirieren von den Geschichten in diesem Büchlein und werden Sie selbst ein GLÜCKFINDER!


Andreas hat unsere Begegnung in der Glücksfabrik in lebendige Worte gefasst. Gott, wir haben Tränen gelacht. Für mich war es zudem sehr spannend und amüsant zu lesen, welchen ersten, zweiten und dritten Eindruck Andreas von mir hatte, und noch viele weitere heitere, nachdenklich stimmende und motivierende Geschichten stehen im Glückfinderbuch.


Mehr über Andreas Gregori uns sein Wirken erfährst Du auf den Seiten:


Andreas Gregori und glueckfinder.com


ZUM BESTELLEN DER BÜCHER EINFACH AUF DAS JEWEILIGE COVER KLICKEN. DANKE.


© 2020 by Silke Naun-Bates

Bad Rappenau | Baden_Württemberg |contact@silkenaunbates.com