top of page

Sie ist ein Phönix

Immer wieder neu geboren aus der Asche verbrannter Träume.


Sie ließ die Ideale von Perfektion, Makellosigkeit und Schönheit los.

Die Wahrheit ist, sie ist keines dieser Dinge und würde es niemals sein.

In dem Moment, als sie dies erkannte, begann ihre Reise in das, was wirklich zählt und sie wurde frei.

Frei, sich selbst und ihre Fehler zu akzeptieren, und mehr als das: Sie lernte, ihre Narben zu lieben, ihre Unvollkommenheiten zu schätzen und ihre manchmal desaströsen Wege zu genießen.

Sie erlebte Tage, an denen oben unten und rechts links war – nichts lief richtig – und früher hatte sie das in Tränen aufgelöst.

Jetzt ist sie anders.

Sie lacht durch die Tragödien und lächelt durch die Tränen. Sie feiert ihre Erfolge und lernt aus ihren Fehlern.

Sie umarmt die Orte in sich, die sie einst versteckt hatte, verzweifelt bemüht, den Anschein einer perfekten Fassade aufrecht zu erhalten, bis ihr klar wurde, dass sie versuchte, etwas zu sein, was sie nicht ist und niemals sein wird.

Sie lebt mutig, liebt leidenschaftlich und haucht einem unbeweglichen Geist Leben ein. Jeder Riss und jede Spalte enthüllt ein wenig Wahrheit über sie.

Über ihr Leben und ihre Reise, um sich selbst zu finden, sich selbst zu lieben, mit sich selbst im Frieden zu sein.

Sie hat gelebt und geliebt, verloren, gezweifelt und getrauert - und sie liebt immer noch durch den Schmerz und ohne Reue.

Sie hat genug Dunkelheit gesehen, um das Licht zu schätzen, und ihre Liebe ist tief und unbeschreiblich schön.

Sie ist all das, von dem die Welt dir sagen würde, dass du das nicht sein sollst:

Mitfühlend. Einfühlsam. Verständnisvoll. Gebend. Liebend. Verzeihend.

Wenn sie hört, was sie nicht sein soll, lächelt sie einfach und erinnert sich daran, wer sie war und wie sie sich aus dem Tiefpunkt herausgekämpft hatte.

Ja, sie ist wunderschön unvollkommen aber mehr noch, sie ist stark und sie macht einfach weiter.

Sie ist nicht nur ein Funke, ein Feuer oder eine neu entdeckte Flamme.

Sie ist ein Phönix.

Immer wieder neu geboren aus der Asche verbrannter Träume.

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Stolz

Es gibt zwei Arten von Stolz: Der erste lässt Dich zurückblicken auf das, was Du bereits alles gemeistert hast. Der zweite …

Danke Tirol

Comments


bottom of page