Für Humanität über Grenzen hinaus

Es fasziniert mich doch stets aufs Neue, dass Humanität, Solidarität und Mitgefühl spätestens an Landesgrenzen zu enden scheinen - insbesondere dann, wenn vor diesen Grenzen Menschen aus einem vollkommen anderen Kulturkreis stehen. Um so dankbarer bin ich für Menschen, die sich einsetzen und ihre Stimme erheben.


Es freut und ehrt mich sehr, dass ich, neben bekannten Persönlichkeiten wie Konstantin Wecker, Dieter Hallervorden, Ben Becker, Purple Schulz, Sabine Asgodom, Gerald Hüther und viele weitere, die Kampagne HUMANS4HUMANITY - Schluss mit dem Flüchtlingselend auf Lesbos mit meiner Stimme unterstützen darf.


Was ich zu sagen habe, findest du hier im Blog der Kampagne: https://humans-4-humanity.com/blog-2/


Selbstverständlich unterstütze ich nicht nur mit Worten - auch mit Taten:


  1. Petition unterzeichnet

  2. Geld gespendet

  3. Amt für Integration vor Ort kontaktiert - ehrenamtliche Mitarbeit angeboten - wurde mit Freuden angenommen - erstes Treffen sobald die Kontakteinschränkungen gelockert werden.


Es soll mir nochmals einer sagen, dass nicht jeder etwas tun kann! 😉


Du möchtest die Kampagne incl Petition unterstützen? Das freut mich riesig!

Hier geht es direkt zur Petition: https://leavenoonebehind2020.org/de/


Worum geht es konkret?


Die in Lagern wie Gefangene festgehaltenen Menschen werden inzwischen weitgehend sich selbst überlassen. Das Trinkwasser ist rationiert, die tägliche Portion Essen ebenfalls. Die Menschen leben zwischen Ratten, Krätze, katastrophalen hygienischen Bedingungen und Hoffnungslosigkeit die für uns als Europäer unvortellbar sind. Unter diesen Bedingungen hat das Corona-Virus freie Bahn hat und könnte für die Menschen zu einem Kampf auf Leben und Tod zu werden.


Mit der Aktion „humans4humanity“ erheben bekannte bzw. prominente Menschen aus Kunst, Kultur, Wirtschaft und Politik gemeinsam ihre Stimmen für eine Räumung der Lager und dafür, dass die Menschen ENDLICH unter menschenwürdigen Bedingungen untergebracht und versorgt werden.


(Textauszug: Humans4Humanity - Schluss mit dem Flüchtlingselend auf Lesbos!)


#LeaveNoOneBehind

© 2020 by Silke Naun-Bates

Bad Rappenau | Baden_Württemberg |contact@silkenaunbates.com